Vorstellung von HiETA

HiETA Technologies ist ein Produktentwicklungs- und Herstellungsunternehmen, dass sich auf die Nutzung von additiver Fertigung (Metall-3D-Druck) spezialisiert hat. Unser spezielles Know-how liegt in den Bereichen Wärmemanagement und Leichtbau. Das Unternehmen wurde von Mike Adams, einem mehrfachen Unternehmer mit Erfahrungen bei der Umsetzung von automatisierten Systemen und im Änderungsmanagement, und Drummond Hislop, einem Entwicklungsökonom mit einem technischen Hintergrund und einem umfassenden Interesse in CO2-emissionsreduzierenden und wärmeeffizienten Motorsystemen, gegründet.

Unsere Vision begann mit einem leeren Blatt Papier, sodass wir in Bezug auf Design und Fertigung nicht an die gängigen Vorgehensweisen gebunden waren. Die Idee für unser Vorhaben kam von Drummond Hislop, als er in den späten 1990ern an einer neuen Generation von Stirlingmotor arbeitet und nach Möglichkeiten suchte, um die Leistung der kompakten Wärmetauscher, von denen der Stirlingmotor abhängig war, zu verbessern. Er stellt damals fest, dass die aufstrebende Technologie der additiven Fertigung neue und effizientere Architekturen für kompakte Wärmetauscherkerne ermöglichen würde, die zuvor nur schwer oder gar nicht umsetzbar waren. In weiser Voraussicht meldete er eine Reihe von Patenten an, die nachfolgend die Grundlage der frühen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten von HiETA bildeten.

HiETA ist mittlerweile ein sehr angesehenes Produktentwicklungsunternehmen von Weltrang und versorgt eine beachtliche Anzahl von Blue-Chip-Kunden. Das Unternehmen ist auch dafür bekannt, ein innovativer Ort zum Arbeiten zu sein, und beschäftigt mehr als 50 erstklassige Mitarbeiter in den verschiedensten Fachgebieten.

 

Die Aktivitäten des Unternehmens senken fast alle die CO2-Emissionen und wir erwarten, dass durch die Maßnahmen zum Klimaschutz die Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen noch zunehmen wird. Während die Leistung unserer Produkte stetig mit atemberaubender Geschwindigkeit steigt, sinken die entsprechenden Kosten ebenso schnell, wobei gleichzeitig auch alle Elemente der Lieferkette verbessert werden. Somit werden neben Motorsport, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung als unsere anfänglichen Märkte nun auch solche Märkte wie Energie und Automobile für unsere Produkte und Dienstleistungen sehr attraktiv.

HiETA bietet einzigartige echte End-to-End-Dienstleistungen bei der additiven Fertigung und hat mittlerweile bewiesen, dass Ideen von der ersten Skizze über die technische Entwicklung bis hin zur Serienreife gebracht werden können.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, können Sie die HiETA-Broschüre hier herunterladen.