Unser Personal

icon

HiETA beschäftigt ungefähr fünfunddreißig spezialisierte Ingenieure, wobei ein hoher Anteil davon einen Doktor- oder Mastertitel hat, und die Gründungsmitglieder oder Mitarbeiter sind. Ferner bieten wir großartige Entwicklungsmöglichkeiten für zukünftige Ingenieure.  Derzeit haben wir zwei Lehrlinge und vier Studierende vom The Year in Industrie-Programm. Im kommerziellen Bereich haben wir zwei MBA-qualifizierte Personalmitglieder und einen Wirtschaftsprüfer. Außerdem verfügen wir über jahrelange praktische Erfahrung in Engineering und im Gewerbe in zahlreichen Branchen, die über die relativ kurze Geschichte von HiETA als ein Unternehmen hinwegtäuscht.

Die Erfahrung von HiETA stammt von Industrien wie nachhaltige Energien, Automobilindustrie, Luftfahrt und Verteidigung, Produktdesign und -fertigung mit Unternehmen wie Rolls-Royce, Airbus und Delphi Diesel Systems. Spezielle Fähigkeiten umfassen mathematische Modellierung, detailliertes Engineering-Design, numerische Strömungsdynamik, Finite-Elemente-Analyse, Topologie-Optimierung, multidisziplinäre Optimierung, Mehrzieloptimierung, Fertigungstechnik, Materialtechnik, Prüftechnik, zerstörungsfreie Prüfverfahren und IT & Systeme.

Die Arbeit bei HiETA kombiniert die Erfahrung in einer dynamischen Kultur, die Entwicklung und Anwendung von Spitzentechnologien und ein fantastisches Arbeitsumfeld im Bristol and Bath Science Park. Das Unternehmen besteht aus einer Anzahl an Personen, die mit dem Unternehmen gewachsen sind und die davon profitiert haben, um sich selbst im Rahmen der Möglichkeiten im Unternehmen weiterzuentwickeln.

Unser Personal wird auf allen Ebenen bei seiner professionellen und persönlichen Entwicklung unterstützt. Beispiele umfassen technische Personalmitglieder, die Master-Studien in Engineering verfolgen, und ein Personalmitglied, dem eine einmonatige Auszeit gewährt wurde, um beim Rona 2 – Transatlantikrennen –

teilzunehmen und zu gewinnen. Wir streben auch nach der Entwicklung einer hochgradigen Diversität, damit wir Probleme von zahlreichen verschiedenen Blinkwinkeln angehen können.

Umfassende HiETA-Ingenieure sind Experten bei der Additiven Fertigung, die in jeder Phase der Lieferkette zwischen Konzept und Erzeugnis umfangreichen Support anbieten können.